Maps zur Insel mit einem Vulkan für Minecraft PE

Version MCPE 0.14.0 - 1.18.1
Download

Download maps für eine Insel mit einem Vulkan für Minecraft PE herunter : Versuchen Sie, mehrere Tage in einem offenen Gebiet zu leben, vermeiden Sie Lava und Interaktionen damit.

Besonderheiten der Überlebensmaps für Minecraft PE: Vulkane und Dschungel

Wenn Sie die gleiche Art von Passage des Spiels satt haben, aber keine Add-Ons und Einstellungen installieren möchten, haben Sie in Minecraft PE eine Auswahl an nicht standardmäßigen Überlebenswelten.

Besonders interessant wird ein Abenteuer auf der Insel sein, das vollständig aus einer Vielzahl von Vegetation besteht, an manchen Stellen wartet der Spieler auf Höhlen und irgendwo auf schreckliche Monster.

Dschungel

Wenn Sie eine map nicht nur zum Überleben, sondern auch zur Inspiration suchen, dann sind Sie bei uns genau richtig!

Mach dir keine Sorgen um das Essen. Der Standort hat Bereiche für Vegetation und Gehege für Tiere . Der Autor schlägt jedoch vor, seine eigene Kuhfarm in der Welt von Minecraft PE zu erstellen.

Die ganze Welt ist im tropischen Stil eingerichtet : Blätter, Weinreben und ein sommerlicher Blick auf das Haus. Aber ein solches Feature hat auch eine praktische Bedeutung für die map: Die hier gefundenen Blöcke werden selten von anderen Erbauern und Spielern verwendet, daher sind sie für Sie besonders nützlich.

Wenn Sie das Überleben immer noch satt haben, studieren Sie die Landschaft der einzigartigen Minecraft PE-Insel richtig. Das Wichtigste ist, dass sich in der Nähe ein schrecklicher Vulkan befindet, der jederzeit aktiviert werden kann.

Insel der Verdammten

Isle of the Damned ist sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Spieler eine interessante Herausforderung. Zwei Orte mit unterschiedlichen Biomen und einem Vulkan warten auf ihre Eroberer!

Wenn Sie Minecraft PE zum ersten Mal starten, erhält der Spieler ein Standard-Survival-Kit:

  • 16 Karotten;
  • Kessel;
  • Backofen;
  • Werkbank.

Es wird ziemlich einfach sein, Nahrung zu bekommen, Sie müssen um die Welt gehen und Wassermelonen sammeln. Die Lage der Biome ist recht praktisch und leicht zu merken: Nach fünf Minuten Spielzeit können Sie sich problemlos im Gelände bewegen.

Überleben in der Nähe eines Vulkans

Und wieder eine Insel mit einem Vulkan. Seine Höhe ist riesig, mehr als hundert Blöcke hoch, vielleicht sogar noch mehr Wolken in Minecraft PE.

Die map hat jedoch eine Besonderheit: Neben den Hügeln gibt es auch einen Turm. Ein leeres Schloss, in dem man sich niederlassen und Räume ausstatten kann.

Das Essen gibt es leider nur in Form von Weizen. Der Keller enthält jedoch alle Ressourcen, die zum Herstellen von Werkzeugen, Gegenständen und Rüstungen mit Waffen erforderlich sind. Dies gleicht den Mangel an Nahrung aus.

Fluch der Alraune

Der Spieler hat zwei Optionen für die Entwicklung von Ereignissen: zur Insel segeln oder im Wasser bleiben. Nach der Ankunft beginnt ein komplizierter Überlebensmodus auf dem Gelände in Minecraft PE.

Und für diejenigen, die es vorziehen, im Wasserraum zu bleiben, bleibt alles beim Alten. Manchmal wird ein Vulkan an einem Ort aktiviert, aber dies ist kein so großes Hindernis für Benutzer, die das Überleben wirklich lieben. Das Phänomen wird „Der Fluch der Alraune“ genannt.

Comments