Minecraft PE 1.14.0

Version MCPE 1.14.0
Buzzy Bees
Download

Download die kostenlose Version von Minecraft 1.14.0 mit funktionierender Xbox Live herunter und züchten Sie interessante Mobs, erhalten Sie Waben, erstellen Sie einzigartige Blöcke. Schließen Sie sich der lustigen Imkerei in den Weiten des Spiels an!

Was ist neu in Minecraft PE 1.14.0?

Dies ist ein globales Update, in dem uns die Entwickler einen anderen Waldbewohner vorgestellt haben – Bienen.

Jetzt, in den offenen Räumen von Minecraft 1.14.0, können Benutzer Imkerei machen, Bienenstöcke anlegen, diese Mobs züchten und alle Möglichkeiten für eine erfolgreiche Landwirtschaft haben!

Bienen

Bienen sind in Minecraft 1.14.0 neutral in ihrem Verhalten , daher können sie für Spieler sowohl Freunde als auch Feinde werden. Sie sollten vorsichtig sein, denn Bienen stechen schmerzhaft, wenn jemand in das Eigentum ihrer Bienenstöcke eindringt.

Wenn zwei Mobs eine Blume bekommen, geben sie bald Nachwuchs. Dies erhöht die Anzahl der Arbeitercharaktere, die Honig produzieren können.

Bienennest

Diese Blöcke werden in vielen Biomen auf natürliche Weise erzeugt. Zum Beispiel an Orten wie Blumentälern, Ebenen und Sonnenblumenfeldern.

Der Spieler kann in Minecraft PE 1.14.0 ein Bienennest auf Birken und Eichen finden.

Der Bienenstock

Ein weiteres Zuhause für Bienen, aber diesmal künstlichen Ursprungs. Der Bienenstock selbst kann bis zu drei Bienen gleichzeitig aufnehmen .

Jedes Mal kehren die Bienen mit mehr Bestäubung zurück, wodurch mehr Waben entstehen.

Um in Minecraft 1.14.0 einen Bienenstock zu erstellen, brauchst du nur zwei Elemente: Waben und alle Holzbretter.

Wabe

Ein Gegenstand, der aus Bienennestern erhalten werden kann. Waben in Minecraft PE 1.14.0 haben viele Verwendungsmöglichkeiten. Eine davon ist die Herstellung von Kerzen und gewachsten Kupferblöcken.

Verwenden Sie eine Schere, um den Gegenstand aus dem Steckplatz zu entfernen .

Fehlerbehebung

Minecraft PE 1.14.0 kam wirklich groß heraus, da Mojang Studios eine große Anzahl von Fehlern behoben hat, darunter:

  • Fehlerhafte Anzeige im Charakter-Editor-Menü behoben;
  • kaputte Texturen entfernt.

Comments