Minecraft PE 1.18.0.21

Version MCPE 1.18.0.21
Caves & Cliffs
Download

Laden Sie die kostenlose Version von Minecraft 1.18.0.21 mit funktionierendem Xbox Live und der neuen Render Dragon Grafik-Engine herunter: Fernglas, Kerzen, getöntes Glas und mehr!

Minecraft PE 1.18.0.21 – Was ist neu?

Das neue Update Minecraft PE 1.18.0.21 bringt einige große Änderungen ins Spiel. Zunächst einmal gibt es getöntes Glas, das kein Licht mehr durchlässt, wie im echten Leben. Außerdem haben die Entwickler ein weiteres Biom und eine neue Struktur hinzugefügt, die in der Welt zu finden ist. Außerdem wurde die Grafik des Spiels verbessert, sie entspricht jetzt der Version des Spiels auf dem PC.

Getöntes Glas

Die Entwickler von Mojang Studios haben beschlossen, in das neue Update von Minecraft 1.18.0.21 getöntes Glas einzufügen. Damit kann man die Aufmerksamkeit von Monstern abwehren, da sie den Spieler durch diesen Block nicht sehen können.

Eine weitere wichtige Eigenschaft ist, dass kein Licht durch das getönte Glas dringt.

Auf dieser Grundlage können Sie verbesserte Rotsteinschemata herstellen, die einen Kolben, einen neuen Block und einen Lichtsensor verwenden. Die Herstellung eines neuen Gegenstands ist sehr einfach. Für die Herstellung benötigen Sie gewöhnliches Glas und eine Amethystscherbe.

Amethyst-Edelsteine

In diesem Update auf Minecraft PE 1.18.0.21 sind jetzt Amethyst-Edelsteine im Spiel verfügbar. Sie kommen nur sehr selten unter der Erde oder im Ozean vor. Vom Aussehen her ähneln sie einer Kugel.

Im Inneren des Edelsteins kann der Spieler viele Blöcke von Amethysten sehen, und auf einigen von ihnen werden sie wachsen!

Wenn der Spieler das gewachsene Mineral zerbricht, erhält er seine Scherben. Mit ihnen kann man ein getöntes Glas oder ein Fernglas herstellen. Wenn man mit den Amethystblöcken interagiert, wird eine Melodie abgespielt, weshalb wir empfehlen, diese Blöcke mit nach Hause zu nehmen.

Steinhöhen

Höhlen und Klippen Teil 2 bringt ein neues Biom in Minecraft 1.18.0.21 – Steinhöhen. Es handelt sich dabei um kleine Berge, die aus Stein und Schotter bestehen.

Der Hauptunterschied zu den Standard-Biomen des Spiels, erscheint dies zwischen der warmen und kalten Lage.

Hinzugefügt Steinspitzen nur, um das Spiel ein wenig mehr realistisch.

Render Dragon

Ein weiteres großes Update für Minecraft PE 1.18.0.21 war die Verbesserung der Grafik des Spiels mit Render Dragon. Dabei handelt es sich um eine neue Grafik-Engine, die auf ARMv7-Gerätearchitekturen und höher aktiviert werden kann.

Zusammen mit Render Dragon wird die kubische Welt der Java Edition ähnlich. Darüber hinaus verbessern sich die FPS und die Stabilität auf einigen Geräten, wenn mit der Grafik-Engine gespielt wird.

Weitere Änderungen in MCPE 1.18.0.21

Zusätzlich zu all den oben genannten Punkten haben die Entwickler in Minecraft 1.18.0.21 noch ein paar kleine Änderungen vorgenommen.

Zunächst einmal ist das Feature Höhlen und Klippen nicht mehr experimentell und ist immer aktiviert. Außerdem haben die Entwickler die Seltenheit von Erzen und die Generierung von Höhlen an die Java Edition angepasst.

Der Dorfhelden-Effekt wird nun auf alle Spieler angewandt, die beim ersten Schlachtzug geholfen haben, einen Räuber zu töten, und der Effekt bleibt auch dann erhalten, wenn die Spieler das Dorf verlassen.

Im Mehrspielermodus kann man jetzt wie in der Java Edition sehen, wie viele Spieler im Bett liegen.

 

Comments